Dein DSL Vergleich, jetzt starten und Geld sparen

Inhaltsverzeichnis:

1. Was darf mein DSL-Anschluss kosten?
2. Welcher DSL-Anschluss ist der richtige?
3: Wie schnell muss mein Internet sein?
4. Wo gibt es DSL ohne Festnetz?
5. Was brauche ich für einen DSL-Anschluss?

1. Was darf mein DSL-Anschluss kosten?

Die billigsten Angebote haben oft versteckte Kosten. Nach den ersten 12 Monaten kann es teurer werden, es kommen Anschlusskosten und Servicekosten dazu. In unserem DSL Tarif Vergleich sind alle Kosten bereits berücksichtigt und auf eine monatliche Rate umgerechnet. So siehst Du auf einen Blick, was alles zusammen monatlich kostet und kannst direkt vergleichen.

2. Welcher DSL Tarif ist der richtige?

Für Filme und Serien zum Streamen empfehlen wir Dir einen schnellen Anschluss, mindestens 50 MBit/s. Für Firmennetzwerke empfehlen wir Glasfaser bis zur Haustür und mindestens 100 MBit/s. Es gibt flexible und weniger flexible Tarife. Viele Anbieter haben Zusatzleistungen, die extra dazugebucht werden können. So kannst Du Dir selbst ein Paket zusammenstellen. Viele Pakete können innerhalb eines Monats wieder abbestellt werden. So bist Du keine vollen 24 Monate gebunden und bleibst flexibel.  Vielleicht wirst Du in unserem DSL Vergleich fündig, bei Fragen einfach fragen 🙂

 

3. Wie schnell muss mein Internet sein?

Wenn Du Filme und Serien über den DSL Anschluss sehen möchtest, brauchst Du mindestens eine Geschwindigkeit von 50 MBit/s. Wenn Du für die Zukunft abgesichert sein willst und Dich später einmal für ein Upgrade entscheidest, ist ein Anbieter richtig, der Glasfaser DSL bis zu Deiner Haustüre anbietet. Unsere Empfehlung ist daher als Minimum: 50 MBit/s. Aber vergleiche selbst.

4. Wo gibt es DSL ohne Festnetz?

Viele können auf einen Festnetzanschluss verzichten, weil das Mobil-Angebot mittlerweile ausreicht. Für diejenigen gibt es DSL Tarife auch ohne Festnetzanschluss. In unserem Vergleich aller aktuellen Tarife kannst Du einfach Festnetz abwählen, dann kommt Deine Auswahl an geeigneten DSL Anbietern.


5. Was brauche ich für einen DSL-Anschluss?

Sobald Du in unserem Vergleich an DSL Tarifen Deine Vorwahl eingegeben hast, findest Du eine Liste von Anbietern, die in Deinem Gebiet DSL Internet anbieten. Mehr brauchst Du dazu nicht. Die technischen Geräte wie Router, der Anschluss und auch ein Service für die Einrichtung vor Ort wird vom Anbieter direkt gestellt, darum brauchst Du Dich nicht mehr zu kümmern. Auf Wunsch richten die Dir auch alles zuhause ein.